Loading...

Weihnachtliches Benefizkonzert

Weihnachtliches Benefizkonzert des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode unter Leitung seines Dirigenten MD Christian Fitzner

An Dienstag, dem 4. Dezember, um 19 Uhr in der Liebfrauenkirche Wernigerode

Eintritt frei!
Um Spenden für die Sanierung der Liebfrauenkirche wird gebeten!

Spendenkonto der Kulturstiftung Wernigerode
IBAN: DE98 8105 2000 0309 8002 18
Stichwort: Liebfrauenkirche

Solisten dieses Konzertes sind:
Annika Rioux (Sopran),
Evgeny Liatte (Trompete),
Andreas Ehelebe (Kontrabass)


Im Rahmen dieses Konzertes wird Herr Friedrich-Wilhelm von Rauch ein außergewöhnliches Engagement der Ostdeutschen Sparkassenstiftung vorstellen. Es wurde beschlossen, das Engagement der wohlwollendenn Bürger und Firmen aus der Region mit einer spektakulären Aktion zu unterstützen. Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung wird gemeinsam mit der Harzsparkasse jeden Euro, den die Unterstützer aus nah und fern aufbringen, nach der Formel „Aus 1 mach 3“ aufwerten, und damit den eingeworbenen Spendenbetrag verdreifachen.

Wir laden Sie ganz herzlich ein!
Die Kulturstiftung Wernigerode

Preise

Schüler: 5 €

Erwachsene: 5 € / 10 € / 20 € / 30 € / 40 €

Mit Ihrem Eintrittspreis unterstützen Sie das Projekt Harz Philharmonie und sind somit direkt an der Wernigeröder Kulturlandschaft beteiligt. Wählen Sie selbst wie viel Sie geben wollen.

 

Vorverkauf

Tickets sind erhältlich bei: Wernigerode Tourismus GmbH & Jüttners Buchhandlung

Programm:

G.F. Händel: Ouvertüre zur „Königin von Saba“

J.M. Sperger: Konzert für Kontrabass und Orchester Nr. 15 D-Dur

G.F. Händel: „Let the Bright Seraphim“
aus dem Oratorium „Samson“

Pifa aus dem Oratorium "Der Messias"

P. Cornelius: Weihnachtslieder op. 8 (Bearbeitung: Thomas Buchholz)

G.F. Händel: "Eternal source of light divine"
aus “Ode for the Birthday of Queen Anne” HWV 74

 

Zurück